Warum du den Knigge lesen solltest

Viele halten den Knigge als Regelwerk für Benimmregeln für unsinnig und überholt. Adolph Knigge würde das genauso sehen.
Weiterlesen ...

The Art of Mitbewohnen

Geteilte Gewürze, Geschirr und gemeinsamer Lebensraum: das Zusammenleben ist nicht immer einfach - Ups and Downs in WG`s gehen oftmals Hand in Hand.
Weiterlesen ...

„Heimat ist ein Gefühl”: Leipziger Politikstudent über ostdeutsche Identität

Dennis Chiponda wurde 1991 in Senftenberg geboren. Heute bringt der Politikstudent bei der Plattform „Leipzig spricht“ nicht nur Menschen unterschiedlichster Meinung zusammen.
Weiterlesen ...

Die Gesellschaft bildet den Porno. Aber es geht auch umgekehrt!

Es wäre cool, wenn man auch als Frau kopflos mit ein paar Klicks eine kostenfreie Pornoseite aufrufen könnte, ohne dabei in Kauf nehmen zu müssen, herablassende Inhalte zu sehen. Wenn Frauen Pornos schauen möchten, finden sich viele damit nämlich einfach ab.
Weiterlesen ...

Metamorphose des Brühls Teil III: Zukunft

Im dritten und letzten Teil der Artikelreihe werdet ihr über Zukunftspläne der Unternehmer:innen und Mitwirkenden am Brühl informiert. Wie könnte der Brühl zukünftig aussehen? Studierenden-, Familien- und Szeneviertel in einem? Was wünschen sich die Beteiligten?
Weiterlesen ...

Mehr als nur Sternzeichen

Wenn ich die letzten Wochen eine Sache über meine Generation gelernt habe, dann dass Sternzeichen mehr als nur Astrologie sind. Was für die älteren Generationen Humbug und Zeitverschwendung ist, ist der Lebensinhalt einer stets gestressten Generation. Sternzeichen, ihre Bedeutungen, ihre Konstellationen und ein bisschen Spiritualität sind das Lebensgefühl der Gen Z, der Zillenials, der aktuell jungen Erwachsenen. Aus Sternen und Planeten scheint mehr zu lesen zu sein als blanke Charaktereigenschaften.
Weiterlesen ...

Join us!

rabbazaquise_new