Vorsätze für das Jahr 2021…22…23…24…25 – wie es mit Chemnitz als Kulturhauptstadt weitergeht

Für Chemnitz geht das Jahr 2020 vorüber, der Titel der Kulturhauptstadt 2025 bleibt. Doch mit der Umsetzung geht es erst jetzt so richtig los. Unsere Autorin Linda hat mit Lucia Schaub vom Team Chemnitz 2025 telefoniert und sich erzählen lassen, wie es nun weiter geht.
Read More

Metamorphose des Brühls? – Eine Chronik

In Chemnitz muss man genauer hingucken, um die Diversität der Stadt kennenzulernen, das ist vielen bereits bekannt. Ein Stück Kulturszene in der oftmals verrufenen Industriestadt offenbart der Stadtteil Brühl. Das Viertel symbolisiert das erneute Aufblühen der Stadt. Der Brühl-Boulevard, einst eine florierende Einkaufsstraße, dann dem Verfall verurteilt, wurde in den letzten Jahren erneut in seiner Urbanisierung gestärkt. Auf diesem Wege eröffneten einige junge UnternehmerInnen individuelle Läden. Zudem soll der Umbau der Alten Aktienspinnerei in die Zentralbibliothek der Technischen Universität Studierende in das Stadtviertel locken . Die Bibliothek wurde im Oktober eröffnet. Grund genug dieses Stadtviertel mit seiner Geschichte, gegenwärtigen Entwicklung und seinen zukünftigen Plänen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.
Read More

Plüsch in die Fresse

„Uns war schon wichtig zu sagen, dass wir auch kraftvoll rüberkommen können, anderseits sollte sich aber auch diese empathische Softness in unserem Namen widerspiegeln“ In ihrem ersten Interview reden Anja (Bass, Gesang), Maria (Gitarre, Gesang), Svenja (Gitarre, Gesang) und Nino (Schlagzeug) von der Band Power Plush über ihren Werdegang, welche Rolle die Stadt Chemnitz für sie spielt und wie sie sich künstlerisch in der Pandemie zurechtfinden.
Read More

Treuhand: damals, heute und morgen?

1989 fiel die Mauer. Endlich konnte man den Westen aus nächster Nähe sehen – das verschlossene Land, in dem die Möglichkeiten endlos schienen. Einer der Gründe für den Fall der
Read More

Wie wird Chemnitz Kulturhauptstadt? – Das Cheat Sheet

Read More

Spät…später…Späti!

Manchmal hat man was vergessen. Manchmal ist es spontan. Manchmal hat man einfach Bock. Meistens ist es zu spät. Wenn die Läden zu haben und man doch noch was braucht,
Read More